"Die Bedeutung unseres Selbst liegt nicht in der Getrenntheit von Gott und Mitmenschen, sondern in der unablässigen Umsetzung des Yoga, der Einheit."

 

 

RABINDRANATH TAGORE